Die Gastgeber

Wer im „Haus Marlies“ Urlaub macht, wohnt bei einer echten Lecher Familie: der Familie Strolz.

Das „Haus Marlies“ heißt nicht zufällig so, denn die Pension ist nach ihrer Besitzerin benannt. Im Jahr 1986 wurde das „Haus Marlies“ erbaut ganz im trationellen Stil.

Marlies Strolz hat langjährige Erfahrung im Umgang mit Gästen, die ihre Herzlichkeit und ihren Humor schätzen. Schon ihre Eltern vermieteten im alten Bauernhaus Zimmer an Urlauber. Marlies ging als Jugendliche mit den Gästen Ski fahren und hat mit ihren Schwestern  die  Gästepension Anemone geführt.

 

 

EnglishFrenchGermanItalianJapanesePortugueseRussianSpanish
Freimeldungen

Appartement

15.12. – 26.12.2019

Freie Zimmer